Düsseldorf – High Class Escort Maria über sich und ihre Erfahrungen

Escort Hamburg » Düsseldorf – High Class Escort Maria über sich und ihre Erfahrungen

High Class Escort Maria aus Düsseldorf

Zu meiner Webseite

Name: Maria
Homebase: Düsseldorf
Alter: 25
Größe: 166 cm
Gewicht: 52 Kg
Konfektion: 34
BH-Cup: 75 B
Nationalität: Ungarisch
Fremdsprachen: Deutsch, Englisch
Beruf: Studentin
Raucher: Nein
Cuisine: Chinesisch, Thai
Drinks: Weißwein, Champagner

Düsseldorf – Ein bisschen mehr über High Class Escort Maria

Maria erzählt hier ein bisschen mehr über sich, ihre ersten Buchungen und all ihre neuen Erfahrungen. High Class Escort Maria ist sehr intelligent und hat trotz ihrer Schönheit ein dezentes Äußeres. Deswegen wird Sie sehr häufig als Begleitung zum Dinner gebucht. Meist allerdings als Overnight. Sie wohnt in der Nähe von Düsseldorf. Natürlich ist Maria aber auch in anderen Städten beim VIP-Escort-NRW wie Köln und Dortmund verfügbar.

Tagebuch eines Callgirls

Liebes Tagebuch, dies ist das erste und letzte Mal, dass ich über mein Leben als Escort schreibe. Und zum ersten und letzten Mal gestatte ich Ihnen einen Blick in mein Tagebuch. Das erste halbe Jahr, nachdem ich beim Top-Model-Escort-Service angefangen habe, ist wie im Flug vergangen! Die Idee, Escort zu werden, entstand bereits vor einigen Jahren. Da ich damals noch zu jung war, hat es nicht geklappt. Der Wunsch, aus dieser Idee mehr werden zu lassen ist trotzdem nie verschwunden. Daher habe ich mich nach gründlicher Recherche bei der Agentur top-model-escort beworben.

Internationale Buchungen bei unserem Escort Service

Und hier bin ich, ein halbes Jahr nach meinem ersten Date. Im Flugzeug, auf dem Weg zu meiner ersten internationalen Buchung. Auch wenn ich sehr froh bin, dass dieser Flug bisher keine Turbulenzen hatte, sind einige Turbulenzen im Leben für mich sehr wichtig. Es macht den Alltag spannender, hält mich fokussiert und ist ein Garant für eine angenehme Dosis Adrenalin. Genau wie mein hochdynamisches und herausforderndes Studium ist dieser Job ein Garant für einen aufgeschlossenen Blick auf die Welt und interessante Begegnungen in Düsseldorf mit kultivierten Gentlemen.

Neue Erfahrungen als High Class Escort

Ich bin mir schon jetzt sicher, dass es mir in diesem Job nie langweilig werden wird. Denn die letzten Monate waren so voll von „Ersten Malen“. Das erste Date als Escort an sich. Gefolgt von einem ersten Dessous-Fotoshooting. Mein erster Dreier. Und zum ersten Mal mit einer anderen Frau intim zu sein. Genau das fasziniert mich an diesem Nebenjob. Das Abenteuer, die Begegnungen, das Erlebnis. Es ist einfach herrlich zu lieben und geliebt zu werden. Zu wissen, dass der andere genauso begeistert ist wie ich, eine besondere Zeit miteinander zu verbringen.

Girlfriend Experience und freche Fantasien

Jetzt denken Sie vielleicht das klingt aufregend, aber was hast du noch nicht gemacht? Was möchtest Du noch ausprobieren? Nun, die Liste ist endlos. Ein Rollenspiel zum Beispiel, in dem Sie mein Lehrer sind, der mit seiner Schülerin etwas private Zeit haben möchte? Oder haben Sie schon immer davon geträumt, als Chef ein kleines Abenteuer mit seiner Sekretärin zu erleben? Oder die mysteriöse Welt des Tantra zu erkunden. In einen Pärchenclub zu gehen. Und vieles mehr.

Spaß vor der eigentlichen Escort Buchung

Ich spüre diese unglaubliche Aufregung, immer wenn meine Agentur mir mitteilt, dass ich eine Buchung habe. In Gedanken gehe ich meinen Kleiderschrank durch, um das perfekte Outfit zu finden. Oder haben Sie vielleicht ein Outfit im Sinn, in dem Sie mich gerne sehen möchten? Ich gehe unter die Dusche und genieße es, meinen Körper zu waschen, gefolgt von etwas Feuchtigkeitsöl. Wenn ich das von Ihnen ausgewählte Outfit angezogen habe, ist es an der Zeit, meine Haare zu machen. Dann schnappe ich mir meine Tasche. Die Reise vergeht wie im Flug. Wir treffen uns zum ersten Mal. Wir wissen beide, dass wir eine tolle Zeit zusammen haben werden.

„Existiere nicht nur, lebe das Leben in vollen Zügen!“

Ich kann es kaum erwarten, Sie bald zu treffen.

Viele Grüße

Maria